Unsere Velomarken

Velolounge - Zürich-Kloten: Scott Sports

Scott Sports

Die Firma Scott ist ein Schweizer Sportartikelhersteller mit US-amerikanischen Wurzeln. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Geschäftsbereiche Fahrrad, Wintersport, Motorsport sowie Laufsport. Die Produktpalette Fahrrad reicht von Rennrädern über Mountainbikes bis zu Touren- und Alltagsrädern. Bei Wintersport produziert der Betrieb beispielsweise Ski, Skistöcke, Skibrillen und Snowboards. Im Bereich Motorsport ist man vor allem auf Motocross spezialisiert. Der Sektor Laufsport fertigt Turn- und Laufschuhe.

Velolounge - Zürich-Kloten: Orbea

Orbea

Als spanischer Fahrradhersteller bietet Orbea herausragende Rennsportfahrräder. 1930 begann die Firma mit der Herstellung von Fahrrädern, zuerst in Vitoria und später in Mallabia bei Durango in der Provinz Bizkaia. Heute produziert Orbea in Mallabia jährlich etwa 250’000 Fahrräder. Als Größe im internationalen Radrennsport ergattert das Orbea-Team wie auch konkurrierende Mannschaften bedeutende Erfolge auf den baskischen Fahrrädern. In der Saison 2005 fuhren die Rennfahrer der Teams Euskaltel-Euskadi, Comunitat Valenciana und Orbea mit Orbea-Rädern. Orbea gewährt eine lebenslange Garantie auf seine Rahmen und Gabeln.

Flyer

Als Pionier hat die FLYER AG mit dem FLYER E-Bike seit Anfang der 1990er Jahre einen fundierten Erfahrungsschatz aufgebaut und die Entwicklungen in der E-Bike-Branche massgeblich beeinflusst und gestärkt. Dieses Know-how fliesst tagtäglich in alle Unternehmenstätigkeiten ein. Die FLYER AG ist Marktführerin für E-Bikes in der Schweiz. Die Hauptmärkte sind Deutschland, Österreich und Holland.